April, 2019

12April11:45Futter für fitte Hufe - Fütterungskonzepte bei Hufproblemen11:45 Theoriebereich Referent: Sarai Fauerbach-Preuß Veranstaltung:Vortrag

Beschreibung

Die Hufe bilden das Fundament des Pferdes und tragen es ein Leben lang. Für das geschulte Auge können sie auch ein Indikator für die Pferdegesundheit sein. Rillen und Risse im Huf, Strahlfäule und bröckelndes Hufhorn haben selten nur schlechte Haltungsbedingungen als Ursache. Vielmehr ist hier von spezifischen Nährstoffmängeln auszugehen. Die alleinige ZUfütterung von Biotin reicht dann meist nicht aus. In einer Pilotstudie der Universität Breslau wurde belegt, dass eine komplexe Mischung von hufspezifischen Nährstoffen (Ungulat) bei Zufütterungüber mindestens sechs Monate die Hornqualität spröder oder rissiger Hufe wesentlich verbessern konnte. Vor allem die Elastizität, Zähigkeit und Beschlagfestigkeit der Hufe profitierten erheblich davon. Sarei Fauerbach-Preuß (M.Sc. agr.) zeigt den Zusammenhang zwischen Fehlernährung und mmangelnder Hornqualität und gibt praktische Fütterungstipps.

Tag, Uhrzeit

(Freitag) 11:45

Ort

Theoriebereich

Neues Forum

Referent

Sarai Fauerbach-Preuß

Co- Referent/in

St. Hippolyt Mühle Ebert GmbH

E-Mail Adresse

saraif@web.de