Erlebe, wie sich ein Sattel anfühlt, der nicht im Schwerpunkt ist

Startseite/Erlebe, wie sich ein Sattel anfühlt, der nicht im Schwerpunkt ist

April, 2019

13April16:00Erlebe, wie sich ein Sattel anfühlt, der nicht im Schwerpunkt ist16:00 Fachkompetenz am Stand Halle 3, Stand 303 Referent: Christine Bilger Veranstaltung:Vortrag am Messestand

Beschreibung

Die Theorie kann uns vieles lehren, aber manche Dinge werden erst wirklich zur Wahrheit, wenn man sie selbst erlebt hat…Dass ein Sattel im sogenannten Schwerpunkt liegen muss, hat irgendwie jeder schon mal irgendwann gehört. Warum genau das so ist und wie es sich anfühlt, bzw. welche Auswirkungen ein nur minimal verschobener Schwerpunkt hat, ist sehr leicht am eigenen Körper erfahrbar. In meinem Vortrag will ich zunächst in der Theorie erklären und begründen, warum der falsche Schwerpunkt (meiner Meinung nach!) der schwerwiegendste aller Passformfehler ist und anschließend lasse ich es alle Besucher im Selbstversuch erleben. Sie werden sehr, sehr überrascht sein und sind damit in bester Gesellschaft hoch dotierter Reitlehrer, von denen viele von diesem Experiment ebenfalls verblüfft sind. Welche Probleme beim Reiten und welche gesundheitlichen Auswirkungen hat ein falscher Schwerpunkt? Ab morgen reiten Sie mit einem anderen Blick auf so manche Dinge.

Tag, Uhrzeit

(Samstag) 16:00

Ort

Fachkompetenz am Stand Halle 3, Stand 303

Referent

Christine BilgerWow-Saddles-Nord

Co- Referent/in

Wow-Saddles-Nord

E-Mail Adresse

info@wow-saddles-nord.de