Atemwegserkrankungen mit Akupressur unterstützen

Startseite/Atemwegserkrankungen mit Akupressur unterstützen

April, 2024

12April13:45Atemwegserkrankungen mit Akupressur unterstützen13:45 Theoriebereich Referent: Stephanie Reineke / Pferdephysiotherapeutin, Hundeosteotherapeutin, Veterinärakupunkteurin Veranstaltung:Vortrag

Beschreibung

Husten bei Pferden kann viele Ursachen haben und sich in unterschiedlichen Symptomen zeigen. Die chinesische Medizin charakterisiert alle Erkrankungen in TCM-Muster, die unterschiedlich behandelt werden müssen. Warum darf bei Kälte-Husten kein Spitzwegerich gegeben werden? Warum sollte bei zähem Schleim kein Cortison gegeben werden? Mit welchen Akupressurpunkten kann ich mein Pferd unterstützen? Sie möchten mehr erfahren? Dann kommen Sie zu diesem spannenden Vortrag.

Tag, Uhrzeit

(Freitag) 13:45

Ort

Theoriebereich

Referent

Stephanie Reineke / Pferdephysiotherapeutin, Hundeosteotherapeutin, Veterinärakupunkteurin