Akademische Reitkunst in Freiarbeit

Startseite/Akademische Reitkunst in Freiarbeit

April, 2019

14April10:30Akademische Reitkunst in Freiarbeit10:30 Praxisring Referent: Imke Eisenschmidt Veranstaltung:Seminar

Beschreibung

Wie passen Freiarbeit und akademische Reitkunst zusammen? Korrekte Bewegungsabläufe verbunden mit der fröhlichen Energie in der Freiarbeit werden von Imke Eisenschmidt erläutert und demonstriert. Es geht um die Ausbildung eines Pferdes in biomechanisch korrekter und gesund erhaltender Bewegungskompetenz und zugleich um die Verbindung und Verständigung. „Wenn zwei Geister wollen, was zwei Körper können,“ Zitat: Bent Branderup wird auch die Freiarbeit zur Reitkunst.

Tag, Uhrzeit

(Sonntag) 10:30

Ort

Praxisring

Neues Forum

Referent

Imke Eisenschmidt

Co- Referent/in

Fluidum-Reitschule

E-Mail Adresse

fluidumbrux@yahoo.de