April, 2019

12April10:30Akademische Reitkunst in authentischer Verbindung10:30 Praxisring Referent: Imke Eisenschmidt Veranstaltung:Seminar

Beschreibung

Imke stellt die akademische Reitkunst mit ihren verschiedenen Möglichkeiten vor. Einfach und leicht nachvollziehbar zeigt sie mit ihrem Wallach Da Vinci, wie sich ein Pferd entwickeln kann, wenn es nach diesen Grundsätzen ausgebildet wird. Sie erläutert, wie sie in eine authentische Verbindung geht, die Präsenz des Pferdes spiegelt und dadurch mit dem Raum zwischen sich und ihrem Pferd spielt.

Tag, Uhrzeit

(Freitag) 10:30

Ort

Praxisring

Neues Forum

Referent

Imke Eisenschmidt

Co- Referent/in

Fluidum-Reitschule

E-Mail Adresse

info@fluidum-reitschule.de